Fair Design

Der Anspruch an gerechte und ehrliche Produktherstellung, würdevolle Behandlung aller Beteilligten und die Ablehnung unsittlicher Geschäftsmodelle veranlasst mich zur Aufstellung folgenden Manifests:

  • Vermeidung unsympathischer Geschäftspartner: In diesem Sinne versuche ich meinen persönlichen Betrieb auf Adobe-freie Gestaltung umzustellen. Auch Produkte Microsoft und Google werden nur da wo wirklich notwendig eingesetzt.
  • Ehrlicher Umgang mit Daten gegenüber Kunden: Kein heimliches Spionieren und Sparsamkeit bei der Datenerhebung. Aus diesem Grund lehnen wir auf unseren Web-Projekten den Einsatz von Tracking Tools und sonstiger digitaler Nutzerausforschung ab.
  • Keine Beratung mit beliebigen und inhaltsleeren Marketing-Versprechen. Bullshit Bingo sucks.
  • Kein Dual-Use. Meine Arbeit soll nicht für militärische oder geheimdienstliche Zwecke verwendet werden. Auch nicht für Zwecke, die meiner Vorstellung einer rücksichtsvollen, sozialen, nachhaltigen und liberalen Gesellschaftsordnung zuwider läuft.